';

Diese Website verwendet Cookies, um den Traffic zu analysieren. Informationen zur Nutzung unserer Website werden daher an Google übermittelt.
Weitere Informationen

Akzeptieren
Kontakt

MCM High-Performance Sealing hat sich auf die Herstellung von Gummidichtungen spezialisiert, die speziell auf Anforderungen in der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrtindustrie und der petrochemischen Industrie zugeschnitten sind. Das Unternehmen stellt darüber hinaus Teile aus evolast® (Perfluorelastomer der neuesten Generation) unter eingetragenem Warenzeichen her.

Werkstoffe

Überblick über eine große Bandbreite an Werkstoffen für Standard- und Nicht-Standard-Anwendungen mit Zulassungen und technischen Details.

Werkstoffe

O-Ringe

MCM High-Performance Sealing hat sich insbesondere auf die Herstellung von O-Ringen spezialisiert. Diese Rundschnurringe werden aus High-Tech-Elastomeren hergestellt (FKM, FFKM evolast®, HNBR, VMQ, FVMQ, ACM, Aflas). . .

O-Ringe

evolast® Perfluorkautschuk – FFKM

FFKM-Materialien sind Elastomere, die höchste chemische und thermische Beständigkeit aufweisen. Einige FFKM-Arten können Temperaturen über 300 °C ausgesetzt werden. Die chemische Beständigkeit ist – nahezu – universell und vergleichbar mit der von PTFE.

über evolast®

Petrochemische Anwendungen

Sicherheit und Zuverlässigkeit spielen in der chemischen und petrochemischen Industrie eine wichtige Rolle; fehlerhafte Ausrüstung kann sich äußerst negativ auf die Sicherheit von Personen, die Integrität von Waren, die Rentabilität und die Umwelt auswirken.


Hier finden Sie die Werkstoffe, die speziell für petrochemische Anwendungen ausgelegt sind.

Petrochemische Anwendungen

Der bemerkenswerte Erfolg von MCM High-Performance Sealing begründet sich in erster Linie auf der hohen Spezifität der Werkstoffe, der hohen Flexibilität in der Produktion, der großen Aufmerksamkeit und der Sorgfalt selbst für die kleinsten Details, der vollständigen Automatisierung und der modernen Ausrüstung. Das konstant hohe Qualitätsniveau und große Investitionen in Technologie sind die wichtigsten Faktoren dafür, dass MCM High-Performance Sealing zu einem branchenführenden Unternehmen avanciert ist.

Größe und Abmessung

MCM High-Performance Sealing bietet O-Ringe in einem beliebigen Elastomer-Werkstoff in jeder Größe und Abmessung (bis zu einem Innendurchmesser von 2.000 mm) an.

Elastomer-Werkstoff

Standard-Werkstoffe (NBR, EPDM, VMQ …); Sonderwerkstoffe (FKM, FVMQ, HNBR, Aflas …) bis hin zu der neuen Generation von Werkstoffen für Sonderanwendungen (FFKM).

evolast®

MCM High-Performance Sealing ist der exklusive Hersteller von evolast® Produkten (die ultimative Generation von FFKM) und ist Inhaber des eingetragenen Warenzeichens.

Know-how

Seit der Gründung im Jahre 1979 erwirbt und vertieft MCM High-Performance Sealing Fachwissen und Branchen-Know-how.

Größe und Abmessung

MCM High-Performance Sealing bietet O-Ringe in einem beliebigen Elastomer-Werkstoff in jeder Größe und Abmessung (bis zu einem Innendurchmesser von 2.000 mm) an.

Elastomer-Werkstoff

Standard-Werkstoffe (NBR, EPDM, VMQ …); Sonderwerkstoffe (FKM, FVMQ, HNBR, Aflas …) bis hin zu der neuen Generation von Werkstoffen für Sonderanwendungen (FFKM).

evolast®

MCM High-Performance Sealing ist der exklusive Hersteller von evolast® Produkten (die ultimative Generation von FFKM) und ist Inhaber des eingetragenen Warenzeichens.

Know-how

Seit der Gründung im Jahre 1979 erwirbt und vertieft MCM High-Performance Sealing Fachwissen und Branchen-Know-how.

Qualität

Die Mission von MCM High-Performance Sealing besteht darin, alle Erwartungen der Kunden zu ihrer vollsten Zufriedenheit zu erfüllen. Die Qualität unserer Dienstleistungen und unserer Produkte ist ein Hauptanliegen, das vom gesamten Unternehmen geteilt wird.


Um dies zu erreichen, haben wir uns so positioniert, dass wir die wichtigsten Zertifizierungen erlangen konnten, u. a.:

  • Technische Spezifikation ISO/TS 16949: 2009 (Qualitätsmanagementsysteme in der Automobilindustrie)
  • Norm DIN EN ISO 9001:2008 (Qualitätsmanagementsysteme)
  • Norm DIN EN ISO 14001:2004 (Umweltmanagementsysteme)
  • Norm OHSAS 18001:2007 (Gesundheits- und Arbeitsschutzmanagementsysteme)
  • AgustaWestland-Zulassung (Hubschrauberkomponenten-Zulieferung)

Wir haben verschiedene wichtige Zulassungen für Bereichsspezifikationen für die Automobil- und petrochemische Industrie, die militärische Luft- und Raumfahrt- und Lebensmittelindustrie erlangt.

Zertifizierungen

Technische Informationen

Gummidichtungen sind statische oder dynamische Dichtelemente, die zwischen zwei Oberflächen angebracht sind, um eine perfekte Dichtheit sicherzustellen und so beispielsweise zu verhindern, dass Gas oder Flüssigkeiten austreten.


Dichtelemente sind physische Barrieren gegen potenzielles Austreten von Medien. Dank ihrer Qualität werden Produktverluste auf ein Minimum reduziert sowie vorzeitige Ausfälle und insbesondere eine chemische Kontamination der Atmosphäre verhindert.

Ein aus Elastomermaterial bestehendes Dichtelement ist darauf ausgelegt, sich unter Belastungsdruck zu verformen. Es muss elastisch genug sein, um sich an die Unebenheiten der abzudichtenden Oberfläche anzupassen. Zudem muss das Material ausreichend steif sein, um extrusionsfest sein zu können, wobei es all seine physikalischen und chemischen Eigenschaften so lange wie möglich beibehält.

Es gibt verschiedene Arten von Gummidichtungen: O-Ringe, Spezialdichtungen, Membrandichtungen oder auch noch komplexere Teile. Als ergänzende Teile in einem Motor, einer Anlage oder einer Maschine müssen die Dichtungen entsprechend bestimmter Spezifikationen ausgelegt sein, die die Betriebstemperatur, die im Prozess verwendeten Medien, die Drücke und die Verfahrensdauer berücksichtigen.

Werkstoffe

Überblick über eine große Bandbreite an Werkstoffen für Standard- und Nicht-Standard-Anwendungen mit Zulassungen und technischen Details.

Werkstoffe

evolast® – FFKM

Die Entwicklung von FFKM hat dazu geführt, dass Kautschuk im Bereich der Dichtungsanwendungen heute so begehrt ist wie noch nie! evolast® verbindet die chemischen und thermischen Eigenschaften von PTFE-Thermoplasten mit der Elastizität und der guten Druckverformungsbeständigkeit eines Elastomers.

weiter lesen